Frag den Rabbi
שאל את הרב

Stilleben mit Tora
Schriftgröße verkleinern Trennstrichnormale Schriftgröße wiederherstellen Trennstrich Schriftgröße vergrößern

Suchen in dieser Webseite

Muss ein Jude beschnitten sein?

Muss ein Jude beschnitten sein?

folgende Frage wurde gestellt:

Ob Männer aus einer assimilierten jüdischen Familie auch ohne Beschneidung in eine jüdische Gemeinde aufgenommen werden?

Antwort:

- Jude ist, wer mütterlicherseits von Juden abstammt.

- Die Beschneidung ist als ein Bündniszeichen zwischen Gott und den Juden sehr wichtig. Sie allein entscheidet nicht über die Zugehörigkeit zum Judentum.

- Bei unbeschnittenen Erwachsenen wird eine symbolische Beschneidung vorgenommen.

Nachbemerkung:

Fragen mit persönlichem Charakter sollten von den Betroffenen selbst gestellt werden, wobei sie dann auch genauer ihr eigentliches Problem und dessen Hintergrund schildern können.