Frag den Rabbi
שאל את הרב

Stilleben mit Tora
Schriftgröße verkleinern Trennstrichnormale Schriftgröße wiederherstellen Trennstrich Schriftgröße vergrößern

Suchen in dieser Webseite

Frauen im Chatroom

Frauen im Chatroom

folgende Frage wurde gestellt:

- Darf eine orthodoxe unverheiratete Frau an einem Chatroom teilnehmen, der von beiden Geschlechtern, Juden und Nicht-Juden frequentiert wird?

- Können Sie mir eine Grundsatzentscheidung der Halacha bezüglich dieser Frage nennen?

Antwort:

- Es ist eine Grundsatzfrage, die die Keuschheit der Frau betrifft, mit anderen Worten, was geziemt sich für eine orthodoxe Frau und wie soll sie sich verhalten?

- Hierzu gibt es eine Grundeinstellung der jüdischen Gelehrten seit altersher, die von der Frau ein keusches Verhalten erwarten.

- Bereits in der Talmudzeit wurde eine Art Keuschheitsregel für die Frau festgelegt, die in dem Psalmvers "ganz herrlich ist die Königstochter drinnen" (Psalm 45, 14) begründet ist. Er wurde von Raschi, Ramban und anderen Gelehrten so interpretiert: Die jüdische Frau, die einer Prinzessin gleicht, besitze ihre Werte in ihrem Innern. Diese Maxime gilt seither als Leitfaden des orthodoxen Judentums zum Verhalten der Frau. Folglich trägt die jüdische Frau ihre Schönheit und ihre guten Eigenschaften nicht zur Schau in die Öffentlichkeit, sondern verbirgt sie. Sie bedeckt ihr Haar und ihren Körper in der Öffentlichkeit. Und am besten, sie bleibt zuhause.

- Wie das im praktischen Leben aussieht, also welche Keuschheitsforderungen an die Frau im jeweils konkreten Fall gestellt werden bzw. welche sie sich selbst stellt, hängt von der jeweiligen Gemeinschaft ab, der sie angehört.

- Es ist bekannt, dass die orthodoxen Gruppen grundsätzlich, mit Ausnahmen, gegen das Internet sind, ob es sich um Frauen oder Männer handelt.

- Zur hier gestellten Frage:
Diese Frage ist weniger eine Frage der Halacha, sie hängt eher mit dem sittlichen Benehmen zusammen. Wie benimmt sich eine Frau in der Öffentlichkeit (falls ein Chatroom als ein öffentliches Zusammentreffen bezeichnet werden kann) oder im privaten Kreis.

- Ferner muss man die Frage stellen, wie intim oder anonym ein Chatroom ist.

- Mein Rat: Die Frau, die vor dieser Frage steht, soll in sich gehen und ihr Inneres erforschen und wenn sie da keine Antwort findet, soll sie sich mit ihrer Familie oder mit ihren Freunden beraten.